Sprachheilpädagogische Praxis

Johanna Zörkler M.A.




Mitglied im Deutschen Bundesverband der akademischen Sprachtherapeuten (dbs)


Dysgrammatismus


Darunter versteht man die Störung der Fähigkeit Gedanken durch grammatikalisch richtig gebrauchte Wörter auszudrücken. Bis vier Jahren kann dies noch entwicklungsbedingt sein, danach tritt er meist mit einer Sprachentwicklungsstörung auf



[Home] [Therapiebereiche] [Praxisangebote] [Anfahrtsskizze] [Kontakt] [Impressum]